bima logo

Digitale Praxis flexibel meistern

Als Key-User schule ich Kolleginnen und Kollegen in den BALIMA-Anwendungen. Hinter diesem Kürzel verbirgt sich das Basis- und Liegenschafts-Informations- und Managementsystem oder alle SAP-Programme, die bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben verwendet werden. Zudem unterstütze ich Anwenderinnen und Anwender bei konkreten Fragen rund um SAP-Schnittstellen und arbeite in verschiedenen Projekten zur Weiterentwicklung digitaler Werkzeuge mit. Ich bin seit 2016 bei der BImA und lerne immer noch jeden Tag Neues.

„Mit SAP kenne ich mich aus, doch in der BImA lerne ich jeden Tag dazu. Mein Wissen gebe ich auch an jüngere Kolleginnen und Kollegen gern weiter.“

Oliver Schmidt-Weike, Key-User in Stuttgart

Das Spannende an meinem Job ist, dass ich als Trainer mit unterschiedlichen Menschen zu tun habe, die unterschiedliche Liegenschaften betreuen. Und weil jeder Nutzer andere Anforderungen an die jeweilige Immobilie hat, ist unsere Arbeitspraxis sehr bunt und jede Schulung besonders. Breit gefächerte Vorgänge rund um eine Liegenschaft in den Systemen abzubilden, erfordert Flexibilität, Kreativität und schnelles Umdenken. Als Ausbilder am Arbeitsplatz gebe ich mein Wissen an junge Kolleginnen und Kollegen weiter.

Der offene, ehrliche und wertschätzende Umgang im kollegialen Kreis und mit den Vorgesetzten ist ein wesentlicher Grund dafür, dass ich sehr gern bei der BImA arbeite. Hinzu kommt das Gleitzeitmodell, das es ermöglicht, Beruf und Privates flexibel miteinander zu verbinden. Und nicht zuletzt gibt es hier viele Fortbildungen, die mir helfen, mich auf die aktuellen und künftigen Herausforderungen vorzubereiten.

Jobsuche

Die BImA bietet Ihnen viele Karrierechancen ganz in Ihrer Nähe. Es liegt an Ihnen, diese zu ergreifen.

Hier geht es zu den freien Stellen.