bima logo

„Für meine Kunden nehme ich mir Zeit“

Längst nicht jeder, der bei der BImA im Facility Management arbeitet, ist ein Hausmeister, aber ich bin es und das inzwischen seit zwei Jahren. Ich bin gelernter Gas- und Wasserinstallateur mit rund 20 Jahren Berufserfahrung. Wenn auf einer Liegenschaft, die ich betreue, eine Wand angestrichen, eine Schließanlage repariert oder ein Leuchtmittel gewechselt werden müssen, ist das kein Problem für mich. Wer als Hausmeister eine Bundesliegenschaft betreut, braucht meiner Meinung nach Allrounderqualitäten im handwerklichen Bereich. Für mich macht die Vielfalt der Probleme, die gelöst werden müssen, den besonderen Reiz meiner Tätigkeit aus. Natürlich mache ich das alles nur im Rahmen dessen, was ich kann und was erlaubt ist. Stehen zum Beispiel komplexe Elektroarbeiten an, wird eine Fachfirma beauftragt.

„Wer als Hausmeister eine Bundesliegenschaft betreut, braucht Allrounderqualitäten im handwerklichen Bereich.“

Michael Thoß, Hausmeister in Plauen

Hauptsächlich betreue ich Liegenschaften in Plauen – das Hauptzollamt Erfurt, das THW und auch ein Funkmast der Bundesnetzagentur zählen dazu. Als Hausmeister bin ich für die Verkehrssicherheit dort zuständig. Dafür überprüfe ich regelmäßig Feststellanlagen, Bäume und Außenanlagen, erfasse die nötigen Reparaturen und arbeite diese ab, mähe Rasen, nehme Besprechungstermine wahr. Bisher habe ich im Umgang mit meinen Kolleginnen und Kollegen sowie mit den Nutzern der Liegenschaften nur positive Erfahrungen gesammelt. Die Menschen sind freundlich, aufgeschlossen und sehr respektvoll mir gegenüber. Meine Arbeit wird geschätzt und das gibt mir ein gutes Gefühl.

Das war in meinem bisherigen Berufsleben nicht immer so. Das Arbeitspensum war deutlich höher und man hatte keine Zeit, sich um die Kunden zu kümmern. Jetzt nehme ich mir Zeit dafür, denn der Dienstleistungsgedanke spielt bei meiner jetzigen Arbeit eine große Rolle. Auch beim Vergleich von anderen Aspekten schneidet die BImA in meinen Augen gut ab – flexible Arbeitszeiten, bessere Vergütung im regionalen Vergleich, längerer Urlaub. Natürlich müssen im öffentlichen Dienst viele Dienstwege korrekt eingehalten werden. Aber es hat auch viele Vorteile, dass nicht jeder einfach macht, was er will.

Jobsuche

Die BImA bietet Ihnen viele Karrierechancen ganz in Ihrer Nähe. Es liegt an Ihnen, diese zu ergreifen.

Hier geht es zu den freien Stellen.